Herzlich Willkommen zur
Rechtskunde in der (Kranken-)Pflege
und (Kranken-)Pflegeausbildung

Die Rechtsstreitigkeiten von Patienten gegen Ärzte und Pfleger nehmen unvermindert zu. Auch die Rechtsprechung steckt in einem tiefgreifenden Wandel, zumal der Gesetzgeber die Patientenrechte in den letzten Jahren, zuletzt durch das Patientenrechtegesetz vom 26.02.2013, deutlich gestärkt hat.

Angehörige der mediznischen und pflegerischen Berufe müssen mehr denn je ihre Rechtskenntnisse erweitern, um die erhöhten juristischen Anforderungen an die Qualität ihrer Arbeit dauerhaft erfüllen zu können. Andererseits sollen sie sich dadurch nicht verunsichern lassen, sondern mit hoher fachlicher Kompetenz das Wohl des Patienten fest im Blick halten.

Das nachfolgende Skript, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird, gibt konkrete Hilfestellung zu den wichtigsten Rechtsfragen in der Pflege. Es wurde entwickelt für den Rechtskundeunterricht in der Krankenpflege und wird laufend aktualisiert. Fragen und Anregungen sind jederzeit herzlich willkommen.

Vettweiss im November 2015
Norbert Diel
Rechtsanwalt

Dozent für Rechtskunde an der
Krankenpflegeschule des St. Marien-Hospitals
in Düren-Birkesdorf
.

 

 

Download Skript Rechtskunde Krankenpflege
(Teilskript; Stand: 16. November 2015; Dateigröße: 2,9 MB; Format: pdf)

Download Skript Staatsbürgerkunde
(Gesamtskript; Stand: 14. November 2012; Dateigröße: 6,5 MB; Format: pdf)


Download altes Skript Rechtskunde Krankenpflege
(Stand der Bearbeitung: 28. März 2011 [Sktript wird nicht mehr fortgeführt]; Dateigröße: 4,5 MB; Format: pdf)

  ©Rechtsanwalt Norbert Diel - Buchenweg 3 - 52391 Vettweiss - Tel.: +49178-1987512.
Email: ra@norbert-diel.de. Seit 1998 Dozent für Rechtskunde an der Krankenpflegeschule des St. Marien-Hospitals in Düren-Birkesdorf.
Nach über 150.000 Besuchern
seit Januar 2000
habe ich
Anfang April 2011
aufgehört zu zählen.